Politischen Klartext gab‘s bei Kaffeeklatsch mit dem CDUSpitzenkandidaten Guido Wolf MdB auf Einladung der CDU-Landtagskandidatin Susanne Schwaderer und dem CDU-Kreisvorsitzenden Lothar Fritz. „Gut essen und diskutieren“ – unter diesem Motto kamen vielen Frauen aus dem Bodenseekreis in Weber’s Cafehaus am Flughafen Friedrichshafen, um mit Guido Wolf ins Gespräch zu kommen. Die Frauen, allesamt Multiplikatorinnen aus den verschiedensten Bereichen, sprachen ganz unterschiedliche Themen und Probleme an, die ihnen auf dem Herzen liegen: Bildung, Schule, Landwirtschaft, Asylsuchende. Susanne Schwaderer bedankte sich bei den Frauen für deren wichtigen und teilweise kontroversen Wortmeldungen. „Die große Bandbreite – von Schulpolitik über die dramatische Entwicklung bei den Flüchtlingszahlen bis hin zur Wohnraumnot in unserer Region – zeigen einmal mehr, dass Frauen sehr wohl politisch interessiert sind und sich einbringen“, so Susanne Schwaderer. Auch wenn gerne Gegenteiliges behauptet werde: Die Vielfalt der Themen habe aber auch gezeigt, welch enormer Handlungsbedarf bestehe. „Das nimmt uns Politiker klar in die Pflicht.”