Emerich: Grüne unterstützen Amazon&Co.

Emerich: Grüne unterstützen Amazon&Co.

Die CDU-Landtagskandidatin im Bodenseekreis, Dominique Emerich, wirft den Grünen vor, sich mehr für den Online-Versandhandel als die örtlichen Einzelhändler einzusetzen. „Seit wann sind die Grünen Amazon-Fans?“ fragt Emerich. Sie werde sich auf Landesebene dafür einsetzen, dass die Bestellung und Abholung vor Ort – auch im Einzelhandel möglich ist. „Was bei der Gastronomie klappt, muss auch für die Weihnachtsgeschenke im Handel vor Ort gelten!“, so Emerich. CDU-Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut hatte sich in der Pressekonferenz dafür ausgesprochen Abholmöglichkeiten im Einzelhandel nach vorheriger Bestellung einzuführen, wenn die Händler die Einhaltung der Hygienebedingungen gewährleisten könnten. Dieser Vorstoß wurde vom grünen Sozialminister Lucha und Ministerpräsident Kretschmann mit Verweis auf zu volle Innenstädte abgelehnt. Emerich hält entgegen: […]

Überfüllte Schulbusse – Grünes Verkehrsministerium muss nachbessern!

Überfüllte Schulbusse – Grünes Verkehrsministerium muss nachbessern!

Für viele Schüler und Eltern ist es nicht nachvollziehbar: Im gesamten Leben sollen Kontakte so weit wie möglich eingeschränkt werden, die Schulbusse sind aber gerammelt voll. Zurecht ging ein Aufschrei durch die Schüler-, Eltern-, und Lehrerschaft, dass hier Abhilfe durch Verstärkerbusse geschaffen werden müsse.   Zu diesem Thema hat sich bereits der Kreistag des Bodenseekreises beschäftigt. Es wurden daraufhin punktuell auch Verstärkerbusse eingesetzt. Leider sind die Kapazitäten an geeigneten Bussen und an verfügbaren Busfahrern jedoch äußerst eingeschränkt. Ausschlaggebend ist für den Einsatz von Verstärkerbussen ist aber die entsprechende Finanzierung durch das Landesverkehrsministerium, denn von dort fließen bis zu 95% der Kosten.   Die CDU-Landtagskandidatin Dominique Emerich und CDU-Bundestagskandidat Volker Mayer-Lay haben erfahren, dass bedingt durch den Ausfall von Urlaubs- und insbesondere Skiausfahrten tatsächlich Kapazitäten – also Fahrzeuge und Fahrer – frei geworden […]

Regionalität und Direktvermarktung in der Landwirtschaft

Regionalität und Direktvermarktung in der Landwirtschaft

Auf ihrem Besuch im Bodenseekreis hat die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL (CDU) den Familienbetrieb von Klaus Willauer in Berg-Langenloch besucht. Schwerpunktmäßig ging es beim frostigen Ortstermin um das Thema „Regionalität und Direktvermarktung“. Als Leuchtturm in Sachen Selbstvermarktung“, bezeichnete CDU-Landtagskandidatin Dominique Christine Emerich in ihrer Begrüßung den Hof der Familie Willauer. Allein schon durch die Vielseitigkeit und das Angebot werde hier gezeigt, „was die Landwirtschaft in unserer Region zu bieten hat und leisten kann“, so Emerich. Landwirt Klaus Willauer sieht seinen Milchviehbetrieb mit Weidehaltung als „nicht unbedingt klassisch“ im Umfeld von Friedrichshafen. Für seine 60 Milchkühe habe er genügend Weidefläche, die auch durch ein […]

Gnade für den grünen Umweltminister!

Gnade für den grünen Umweltminister!

Hoppla, was ist dem grünen Umweltminister Franz Untersteller denn da für ein kleines Missgeschick unterlaufen? 57 km/h zu schnell, wo ein Tempolimit von 120 herrscht? Nein, Rücktrittsforderungen halten wir für völlig überzogen. Auch wenn Geschwindigkeitsübertretungen in diesem Maße ein großes Gefährdungspotenzial haben können. Dass es aber gerade der grüne Umweltminister ist, der die Partei vertritt, die in Baden-Württemberg und bundesweit schon seit Jahren eine Geschwindigkeitsbeschränkung konsequent von 120 km/h fordert, um marginale Effekte für die Umwelt zu erzielen, das ist schon etwas peinlich. Wohl alles nicht so ernst gemeint mit der Umwelt, oder Herr Minister? Aber velleicht können die Grünen sich es einfach leisten hohe Bußgelder zu bezahlen? Denn sie […]

Regionalität besticht – auch im Bäckerhandwerk

Regionalität besticht – auch im Bäckerhandwerk

Staatssekretärin Gurr-Hirsch und die CDU-Kandidaten für Landtag und Bundestag besuchen die gläserne Backstube Baader in Frickingen Wie können sich kleine und mittlere Betriebe vor Ort noch gegen die großen Supermärkte und Ketten durchsetzen? Dieser Frage wollten die Landtagskandidatin der CDU für den Wahlkreis Bodensee Dominique Emerich, der Bundestagskandidat Volker Mayer-Lay und die Staatssekretärin im Landwirtschaftsministerium Baden-Württembergs Friedlinde Gurr-Hirsch auf den Grund gehen. Das Bäcker-Ehepaar Josef und Elisabeth Baader hat inzwischen über 80 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in ihrem ursprünglich Frickinger Betrieb, der insgesamt acht Fachgeschäfte im Linzgau umfasst. Dabei möchte die Bäckerei Baader insbesondere durch Qualität und Regionalität als Alleinstellungsmerkmale Punkten. So nehmen 13 Landwirte, eine Mühle, zwei Bäckereien und eine […]

Emerich: Land muss Flughafen stärker unterstützen

Emerich: Land muss Flughafen stärker unterstützen

Das vom Gemeinderat der Stadt Friedrichshafen geschnürte millionenschwere Hilfspaket für den Flughafen sieht die CDU-Landtagskandidatin Dominique Emerich als gut investiertes Geld. „Dies ist eine Entscheidung mit Weitblick für die wirtschaftliche Entwicklung des Bodenseekreises.“ Sie habe großen Respekt vor der Entscheidung der Kommunalpolitiker, viel Geld in die Hand zu nehmen, um den Flughafen zu sichern.   Das von der Beratungsgesellschaft Roland Berger erstellte Gutachten sieht einen Finanzbedarf von 29,9 Millionen Euro bis 2025 vor und prognostiziert ein positives Ergebnis im operativen Geschäft erst im Jahr 2022. Emerich verweist trotz der millionenschweren Hilfen auf die Wertschöpfung des Flughafens in der Region Bodensee-Oberschwaben, die im Gutachten auf 57 Millionen Euro beziffert wird. „Auch wenn es […]

Dominique Emerich begrüßt Einsatz gegen Gewalt und Kriminalität

Dominique Emerich begrüßt Einsatz gegen Gewalt und Kriminalität

Dass der Bodenseekreis nicht nur bei Touristen beliebt ist, zeigt die jüngst von Polizeipräsident Uwe Stürmer vorgestellte Kriminalitätsstatistik. In Bezug auf den Bodenseekreis zeigt diese einen Anstieg bei den Wohnungseinbruchsdelikten und eine Erhöhung der Rauschgiftvergehen. „Hier muss bei Zeiten gegengesteuert und entschlossen agiert werden“, stellt Dominique Christine Emerich , CDU-Landtagskandidatin im Bodenseekreis, klar. Wie die Krawallnacht in Stuttgart im Juni dieses Jahres zeigte, hat gerade auch die Gewalt gegen unsere Polizei erheblich zugenommen. „Eine gesunkene Hemmschwelle, gepaart mit einer gewissen Corona- Frustration und Alkohol und die Vorstellung Vieler, dass nur geringe Strafen drohen würden, haben die Situation dort entsprechend eskalieren lassen“, so Emerich weiter. Sie fordert ein konsequentes Durchgreifen gegen […]

Friedrich Merz am Bodensee

Friedrich Merz am Bodensee

Einlass nur mit Anmeldebestätigung Friedrich Merz wird als Redner am Freitag, den 16. Oktober 2020 um 19 Uhr an einer Veranstaltung der CDU Friedrichshafen im Graf-Zeppelin-Haus teilnehmen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Friedrich Merz einen der drei Kandidaten für den CDU-Bundesvorsitz – noch im Vorfeld des Bundesparteitages im Dezember in Stuttgart – als Gast im Bodenseekreis begrüßen dürfen“, so Dominique Emerich, CDU-Landtagskandidatin der CDU Bodenseekreis und Initiatorin der Veranstaltung. Der frischgebackene Bundestagskandidat Volker Mayer-Lay erklärt weiter, dass Friedrich Merz unter der Überschrift „Worauf es jetzt und in Zukunft ankommt?“ referieren werde und erwartet Antworten auf die großen politischen Fragen dieser unsicheren Zeiten. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger […]

Volker Mayer-Lay ist Bundestagskandidat

Volker Mayer-Lay ist Bundestagskandidat

Die CDU Mitglieder im Wahlkreis Bodensee haben über die Nachfolge des verdienten Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen entschieden, der nach drei Legislaturperioden nicht wieder zur Bundestagswahl antritt. Der 39-jährige Überlinger Rechtsanwalt Volker Mayer-Lay, seines Zeichens Kreisvorsitzender der CDU Bodenseekreis, wurde mit 93,4 % zum Kandidaten gekürt. Schwerpunkte setzte er in seiner Rede bei den Themen Wirtschaft, Umwelt, Sicherheit und Migration. Volker Mayer-Lay hat bereits 20 Jahre parteipolitische Erfahrung vorzuweisen und war darüber hinaus bereits Ortschaftsrat sowie Stadtrat und ist derzeit Mitglied des Kreistags im Bodenseekreis und Mitglied der Regionalverbandsversammlung Bodensee-Oberschwaben.

Grüne wollen Bundesstraßenbau stoppen

Grüne wollen Bundesstraßenbau stoppen

Mit der Ankündigung, sämtliche Bundesstraßenprojekte auf Eis legen zu wollen, ernten die Bundesgrünen deutlichen Widerspruch der Christdemokraten vom Bodensee: „Wir laden die Vorsitzende von Bündnis 90 die Grünen, Anna-Lena Baerbock, sowie den Fraktionschef, Anton Hofreiter, gerne einmal auf eine Selbsterfahrungsfahrt auf unsere B 31 zwischen Überlingen und Friedrichshafen zu Verkehrsstoßzeiten ein“, so der CDU Kreisvorsitzende Volker Mayer-Lay. Es sei völlig unverantwortlich sämtliche Bundesstraßen-Bauprojekte in einen Topf zu werfen und sehenden Auges dort zeitliche Verzögerungen willentlich herbeizuführen, wo Lösungen dringend notwendig sind, wird der CDU Kreisvorstand zitiert. „Hier am Bodensee warten wir nun schon seit Jahrzehnten auf eine sehnlichst erhoffte Verkehrserleichterung, die auch für die Wirtschaft am Bodensee von hoher Bedeutung ist. Mit ihrer rein ideologiemotivierten Blockade– und […]