Zum Politischen Aschermittwoch in der Festhalle Eriskirch am 1. März mit Thomas Strobl, stellv. Ministerpräsident und Innenminister des Landes Baden-Württemberg, laden die CDU Bodenseekreis und die CDU Eriskirch ein. Mit dabei ist Lothar Riebsamen, MdB, Kandidat der CDU für den Bundestag. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn des Programms um 20 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit Aschermittwochsspezialitäten gesorgt. Es spielt die Musikkapelle Eriskirch unter der Leitung von Fabian Koch. Thomas Strobl, stellvertretender Ministerpräsident, ist als Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration für die Polizei und die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger ebenso verantwortlich wie für die Feuerwehr, den Katastrophenschutz und eine moderne Verwaltung. Hinzu kommt seine Verantwortung in dem Bereich Digitalisierung und in der Ausländer- und Flüchtlingspolitik. Und in seiner Funktion als stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU Deutschlands prägt er seit Jahren die Parteiarbeit auf Bundesebene. Man darf gespannt sein auf seine Ausführungen zur innen Sicherheit, insbesondere was zu tun ist, damit Baden-Württemberg eines der sichersten Bundesländer bleibt. Als Minister für Digitalisierung möchte er die digitale Zukunft im Schulterschluss mit den hier lebenden Menschen und den ansässigen Unternehmen gestalten, wobei er die Digitalisierung als Chance für den Ländlichen Raum sieht.