MIT Bodensee
In vielen Veröffentlichungen und in den Medien hört man immer wieder, dass die deutsche Bevölkerung abnimmt, die Renten bedroht sind, nicht genügend Fachkräfte vorhanden sein werden und die Gefahr besteht, dass wir im Wettbewerb mit anderen Nationen verlieren werden.
Was ist tatsächlich daran, wie sehen die Statistiken aus, welche Tatsachen ergeben sich für unsere Umgebung persönlich und für die Unternehmungen?
Diese Frage hat sich die Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU im Bodenseekreis gestellt und nach einer Persönlichkeit gesucht, die darüber fundiert berichten kann.
Unter oben angegebenem Titel wird Manfred Pfaus, ehemaliges Landtagsmitglied BaWü und parlamentarischer Berater von Lothar Späth, über die demografische Entwicklung in Deutschland, Baden-Württemberg und im Bodenseekreises samt Umgebung berichten. Dabei zieht er diverse Statistiken heran, beleuchtet den Einfluss von Geburten- und Sterblichkeitsrate, der Migration, der heutigen Lebensentwürfe und -formen und zieht seine Schlüsse, die er dem Auditorium zur Diskussion präsentiert.
Im Anschluss wird Lothar Riebsamen, Bundestagsabgeordneter und direkt gewählt im Wahlkreis Bodensee, aus seiner Sicht die kürzlich erstellte Demografische Bilanz der Bundesregierung und darin enthaltene Maßnahmen erläutern.
Danach wird dem Auditorium Gelegenheit zu Fragen an beide Vortragende gegeben.

Die MIT Bodenseekreis lädt zu diesem Abend alle Interessierten am 4. Mai 2017 in die Halle des Winzervereins Meersburg, Kronenstraße 19, ein. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr.