TTIP – Brücke in die Zukunft

TTIP – Brücke in die Zukunft

Das Transatlantische Freihandelsabkommen soll dazu beitragen, den Handel zwischen der EU und den USA zu erleichtern. Gleichzeitig soll es dazu beitragen, mit einer starken Wertegemeinschaft unsere Standards auf dem Weltmarkt zu stärken. Angesichts der anhaltenden öffentlichen Debatte zu diesem Thema wollen wir unseren Mitgliedern sowie den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit zu einer umfassenden Diskussion geben. Dafür stellen wir Ihnen an dieser Stelle umfassendes Informationsmaterial zur Verfügung. Das bisherige Informationspaket wurde dazu umfassend aktualisiert. 140722-praesentation-ttip-pdf Flugblatt Mythen und Fakten zu TTIP – Das Transatlantische Freihandelsabkommen Flugblatt Darum geht es bei TTIP-Fakten zum Transatlantischen Freihandelsabkommen

Der Bodensee ist nie „zu sauber“

Der CDU Kreisverband Bodenseekreis lehnt eine künstliche Phosphaterhöhung des Bodensees ab, für die sich erstaunlicherweise immer wieder Politiker einsetzen. Nachdem sich in der vergangenen Legislaturperiode ausgerechnet der Abgeordnete der Grünen im Bodenseekreis, Martin Hahn, für mehr Phosphat im größten Trinkwasserspeicher Europas ausgesprochen hat, um das Wachstum der Fische zu fördern, hat jetzt der neue FDP Abgeordnete Klaus Hoher zusammen mit FDP Fraktionskollegen ins selbe Horn gestoßen. Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) lehnt das in einer Antwort an die FDP ab – mit voller Unterstützung des CDU Kreisvorstandes, des Vorsitzenden des Arbeitskreises Umwelt des Kreisverbandes Volker Mayer-Lay und des bisherigen Landtagsabgeordneten Ulrich Müller. Müller und Umweltminister Untersteller (Grüne) haben schon in den […]

CDU Bodenseekreis Orientierungsgespräch zur Flüchtlingskrise

Die Flüchtlingspolitik war Thema der vergangenen Konferenz der Ortsvorsitzenden und des Vorstandes der CDU Bodenseekreis im Hotel Apfelblüte in Salem-Neufrach. Lothar Riebsamen MdB, Ulrich Müller MdL und Landrat Lothar Wölfle legten ihre Sicht der Flüchtlingskrise dar. Riebsamen: „Wir brauchen eine humanitäre Lösung unter Berücksichtigung der Interessen der einheimischen Bevölkerung.“ Zwar wurde das Thema kontrovers diskutiert. Einig war man sich aber darin, dass eine humanitäre Lösung unter Berücksichtigung deutscher Interessen gefunden werden muss. „Weil die CDU als große Volkspartei eine breite Bevölkerungsschicht vertritt, ist ein breites Meinungsspektrum sowohl unter den Wählern als auch innerhalb der CDU normal und in Ordnung, “ erklärte Landtagskandidatin Susanne Schwaderer. Ein Meinungsaustausch wie an diesem Abend […]

TTIP – Chancen und Risiken Aktuelles zum Transatlantischen Freihandelsabkommen von Norbert Lins, MdE, am 30.10.15 Herzliche Einladung zur Diskussion mit dem Europaabgeordneten Norbert Lins

Der Europaabgeordnete Norbert Lins kommt nach Bermatingen. Er spricht und diskutiert in einer Gesprächsrunde über „TTIP – Chancen und Risiken“, und zwar am 30. Oktober um 19:00 Uhr im Foyer des Dorfgemeinschaftshauses Bermatingen. Mit dabei ist die CDULandtagskandidatin Susanne Schwaderer. Beim Podiumsgespräch bringt Kerstin Mock vom Landfrauenverband Südbaden die Anliegen von Verbrauchern und der Landwirtschaft ein. Die Positionen der Mittelständischen Betriebe vertritt beim Gespräch Dieter Broszio, Leiter des Geschäftsfeldes International bei der IHK Bodensee-Oberschwaben. Die Veranstaltung möchte über den aktuellen Stand der Verhandlungen zum transatlantischen Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA informieren und in Podiums- und Diskussionsrunden Chancen und Risiken mit den Zuhörenden diskutieren. Zur Veranstaltung laden ein die CDU […]

CDU begrüßt neue Regiobus-Linie, fordert aber sachgerechte Förderbedingungen

Verbesserung im Ländlichen Raum und zwischen Bodensee und Donau „Die schnelle Regiobuslinie zwischen Überlingen, Pfullendorf und Sigmaringen begrüßen wir sehr – die Landkreise Bodenseekreis und Sigmaringen schaffen so ein großes Plus für den Ländlichen Raum“, freut sich Volker Mayer-Lay, Überlinger Gemeinderat und stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender. Die Pressesprecherin der CDU Bodenseekreis, Carola Uhl freut sich besonders, dass die Landkreise mit dem neuen stündlichen Schnellbus eine Anregung aus dem CDU-Kreisverband aufgenommen haben, die bereits im ersten Halbjahr 2014 aus den Reihen des CDU-Kreisvorstandes eingereicht worden war. Allerdings fordert die CDULandtagskandidatin Susanne Schwaderer von Landesverkehrsminister Winfried Hermann flexiblere Förderbedingungen, damit die Kosten für die Landkreise in einem vernünftigen Verhältnis zum Nutzen bleiben. Jean-Christophe Thieke, […]

TTIP – Chancen und Risiken Aktuelles zum Transatlantischen Freihandelsabkommen von Norbert Lins, MdE, am 30.10.15

„TTIP – Chancen und Risiken“ ist Thema eines Podiumsgesprächs im Dorfgemeinschaftshaus Bermatingen, Salemer Straße 39, am 30. Oktober um 19:00 Uhr. Die Veranstaltung informiert über den aktuellen Stand der Verhandlungen zum transatlantischen Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA, dabei werden Chancen und Risiken für Verbraucher und Unternehmen diskutiert. Zunächst berichtet der Europaabgeordnete Norbert Lins über die Grundsätze und den aktuellen Verhandlungsstand. Beim anschließenden Podiumsgespräch wirken des Weiteren mit: Dieter Broszio, Leiter des Geschäftsfeldes International bei der IHK Bodensee-Oberschwaben, um die Ansicht der Mittelständischen Betriebe zu vertreten und Kerstin Mock, Landfrauenverband Südbaden, die die Perspektiven von Verbrauchern und der Landwirtschaft aufzeigt. Zur Veranstaltung laden ein die CDU Bodenseekreis mit ihrem Ortsverband […]

CDU Bodenseekreis zur Flüchtlingspolitik Tagung der Ortsvorsitzenden mit Kreisvorstand am 14.09.15 im Hotel am Obstgarten in Oberteuringen

In den vergangenen Tagen sind täglich Tausende von Flüchtlingen nach Deutschland geflohen, weg aus ihren Heimatländern, in denen Krieg, Verfolgung oder wirtschaftliche Not herrschen. Im Libanon und der Türkei leben Millionen Kriegsflüchtlinge in Lagern. Weil die Lager in der Türkei überfüllt und überfordert sind, fliehen Zigtausende über Griechenland, Ungarn weiter nach Deutschland und anderen EU-Ländern. Einerseits erleben die Flüchtlinge große Hilfsbereitschaft und Solidarität von unzähligen Ehrenamtlichen. Darüber ist die CDU Bodenseekreis froh und dankbar. Andererseits ist deutlich, dass Deutschland die Millionen in Flüchtlingslagern lebenden Menschen nicht aufnehmen kann. Die große Herausforderung kann nur gemeinsam von den Ländern der Europäischen Union bewältigt werden, mit einer gemeinsamen Asyl- und Flüchtlingspolitik, einer solidarischen […]

Guido Wolf diskutiert mit Multiplikatorinnen: Klartext in der Politik

Politischen Klartext gab‘s bei Kaffeeklatsch mit dem CDUSpitzenkandidaten Guido Wolf MdB auf Einladung der CDU-Landtagskandidatin Susanne Schwaderer und dem CDU-Kreisvorsitzenden Lothar Fritz. „Gut essen und diskutieren“ – unter diesem Motto kamen vielen Frauen aus dem Bodenseekreis in Weber’s Cafehaus am Flughafen Friedrichshafen, um mit Guido Wolf ins Gespräch zu kommen. Die Frauen, allesamt Multiplikatorinnen aus den verschiedensten Bereichen, sprachen ganz unterschiedliche Themen und Probleme an, die ihnen auf dem Herzen liegen: Bildung, Schule, Landwirtschaft, Asylsuchende. Susanne Schwaderer bedankte sich bei den Frauen für deren wichtigen und teilweise kontroversen Wortmeldungen. „Die große Bandbreite – von Schulpolitik über die dramatische Entwicklung bei den Flüchtlingszahlen bis hin zur Wohnraumnot in unserer Region – […]

Erfolgreicher Einsatz von MdB Riebsamen für die B 31

Steter Tropfen höhlte den Stein Die Aussichten waren nicht vielversprechend, dass die B 31 von Überlingen West nach Überlingen Ost in das neue Finanzierungspaket des Verkehrsministeriums aufgenommen wird. Bei drei größeren Maßnahmen im Regierungsbezirk Tübingen konnte man nicht damit rechnen, nachdem die Westumfahrung von Friedrichshafen und eine weitere Maßnahme in Rottenburg schon gesetzt waren. Der Wahlkreisabgeordnete MdB Lothar Riebsamen ließ dennoch nichts unversucht, um Bewegung in das seit 2010 planfestgestellte Teilstück der B 31 zu bringen. Er nutzte dazu den Kontakt zu seinem Bundestagskollegen Norbert Barthle, der seit Februar zum Parlamentarischen Staatsekretär im Verkehrsministerium aufgestiegen ist, nachdem er zuvor der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSUBundestagsfraktion gewesen war. Riebsamen hat vor wenigen […]

Das Duell Württemberg gegen Baden endet 1:1

In einem ganz ungewöhnlichen Wettbewerb sind auf dem Schießstand der Kreisjägervereinigung Überlingen in Frickingen-Ahäusle die besten Schützen dieser Kreisjägervereinigung gegen ihre Kollegen von der Württembergischen Seite im Bodenseekreis – der Kreisjägervereinigung Tettnang – angetreten. Nicht nur das war in dieser Art Wettkampf einmalig, sondern auch, dass die Führung der beiden siebenköpfigen Mannschaften durch Friedrich Herzog von Württemberg und Bernhard Erbprinz von Baden übernommen wurde – beides „gelernte“ Jäger. Die Idee zum Ganzen hatte aber jemand außerhalb der Jägerschaft, nämlich der CDU-Landtagsabgeordnete Ulrich Müller. Ihm fiel beim 50- jährigen Jubiläum der badischen Jäger im Bodenseekreis im November vorigen Jahres auf, dass die alte Grenze zwischen Baden und Württemberg im Bodenseekreis bei […]